Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Diagnose Ihrer Medien ist kostenfrei.

MDR tut alles innerhalb seiner Möglichkeiten, um das Beste für seine Kunden zu den angebotenen Servicebedingungen zu erreichen, danach nennen wir im Voraus die Kosten für eine Wiederherstellung. Sie können dann entscheiden, ob Sie fortfahren oder zurücktreten möchten.

Nach Zahlungseingang fahren wir unverzüglich mit der Arbeit fort. Im Falle der Nichtübereinstimmung mit dem Preis, senden wir das Medium zu Lasten des Kunden mit einem Postdienst nach seiner Wahl zurück.

Wir sind nicht haftbar für den Verlust des Mediums während des Transits, im Falle von nicht angemessenem Porto durch den Kunden oder nach dem Wunsch des Kunden. MDR empfiehlt daher, dass immer Einschreiben als Liefermethode gewählt wird. Wenn MDR einem Kurierdienst zustimmt, sind wir nur haftbar für die Zahlung der Kosten für das Medium (Ausrüstung) im Falle eines Verlustes, Schadens oder Diebstahls. Mega Data Recovery ist nicht haftbar für irgendwelche Werte, angenommene Werte sowie Informationswerte auf dem Medium (Ausrüstung).
Sie stimmen zu, dass jedes uns zugesandte Medium defekt ist und dass ein Diagnose- und Widerherstellungsversuch der Daten von MDR zu weiterem Verlust oder Schaden führen kann und dass die Garantien für das Medium (Ausrüstung) nichtig werden können, was für MDR nicht bindend ist.

Die Kunden stimmen zu, dass MDR nicht den Inhalt der Kundendaten untersucht. Es wird keine Verantwortung für den Inhalt, Integrität, Beschädigung, Gültigkeit oder Nutzbarkeit der erhaltenen Daten übernommen. Die Kunden und MDR stimmen zu, dass die Beilegung eines Disputs oder Kontroverse (Unzufriedenheit) wegen der ausgeführten Arbeit der Entscheidung von MDR unterliegt, die Wiederherstellung erneut zu versuchen oder den vom Kunden bezahlten Betrag voll oder teilweise zu erstatten.

Nach unserem Einvernehmen hat Mega Data Recovery das Recht, die Dienstleistung weiter zu vergeben. MDR hat das Recht, jedes erhaltene Medium an einen geeigneteren Standort oder an ein besser ausgerüstetes Labor für die Datenwiederherstellung weiterzuleiten.
Mega Data Recovery tut alles innerhalb seiner Möglichkeiten, um den Zeitrahmen einzuhalten, jedoch stellt eine Nichteinhaltung der Reaktionszeit keine Vertragspflicht dar.

Wiederhergestellte Daten werden nur nach Bestätigung und Eingang der Zahlung freigegeben. Preisangebote sind ohne MWSt, das sind zusätzlich 19% des angebotenen Preises.

  • Weitere Datenanforderungen 14 Tage nach Rückgabe des Laufwerks zieht eine weitere Kosten nach sich.
  • In Situationen, in denen der Kunde entscheidet, nach anfänglicher Zustimmung zurückzutreten, hat MDR das Recht, dem Kunden Arbeit oder genutzte Teile in Rechnung zu stellen.

Die Kunden stimmen zu, dass es manchmal erforderlich sein kann, dass MDR zusätzliche Medien benutzt, um die Diagnose oder den Wiederherstellungsversuch abzuschließen. MDR hat das Recht, die Kosten für die zusätzlichen Medien vom Kunden einzufordern.
MDR wird (wenn nicht anderweitig vom Kunden vorgegeben) die wiederhergestellten Daten bis zu 30GB auf DVD zurückzusenden. Der Kunde hat für mehr Daten ein Ersatzmedium zusätzlich zum ursprünglich angeboten Preis.

Schlussendlich ist Geheimhaltung unsere Parole. Wir werden trachten danach, den Datenschutz einzuhalten. Sie stimmen zu, uns wiederherzustellende Medien zuzusenden, in deren rechtmäßigen Besitz Sie sind und Sie das Recht haben, diese Daten zu beziehen.